Stellen Sie sich vor, Ihre Gäste werden mit einem
Fanfarensignal begrüßt und bei einem Bankett zum
Beispiel an ihre Plätze gewiesen. Die Tischregeln werden
vorgetragen, dass sich auch jeder so benimmt, wie es sich
geziemt. Zwischen den Gängen wird Aug und Ohr
umschmeichelt mit Musik von Drehleier, Dudelsack,
Schalmei und Trommel. Jonglage mit Diabolo, Keulen,
Bällen und Feuerfackeln halten Sie in Atem, zudem
kommen Sie in den Genuss von Gaukelei und Schauspiel.

Ob Bankett, Hochzeit oder Firmenfest:
Eine direkte Betreuung ihres Publikums ist unser Anliegen.

Es ergeben sich diverse Spielsituationen aus dem
Geschehen. Ein Hauptaugenmerk jedoch liegt darin, in den
verschiedensten Situationen zu improvisieren; um nicht
nur im, sondern gerade auch mit dem Publikum zu spielen.

So sind wir auch in einer feineren Umgebung zu allen
Schandtaten bereit!